loading
From wood to wonders

Maßgeschneiderte Produkte - maßgeschneiderte Lieferung

Mit einer breiten Produktpalette sind die Möglichkeiten vielfältig: Ob Brettsperrholz mit seinen exzellenten, geschliffenen Oberflächen oder einzeln geprüfte Leimholz-Träger – GLT®, ob Brettstapeldecken mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis oder Brettschichtholz bis 4 m Höhe und 40 m Länge – die maßgeschneiderte Bestellung kann für die Lieferung auf einem LKW kombiniert werden.

In der ganzen Welt bauen Kunden von HASSLACHER NORICA TIMBER auf Top-Holzqualität, optimale Logistik und Koordination durch einen zentralen Ansprechpartner.

Optimal geplant, effizient gebaut

Konstruiert und montiert wird von den Kunden, exakt zugeschnitten und „just in time“ auf die Baustelle geliefert von HASSLACHER NORICA TIMBER.

Ob Baufirma, Architekturbüro, Zimmerei oder Holzhandel, alle schätzen die kurzen Kommunikationswege und das kompetente Service. Konstruktiver Ingenieurholzbau 4.0 funktioniert mit kompatibler Planungssoftware, mit der die Kunden quasi direkt mit der Produktion in den Leimholzwerken verlinkt sind.

    Verlässliche Abnahme aller Sortimente zu jeder Jahreszeit

    Die Waldbesitzer vertrauen HASSLACHER NORICA TIMBER. Damit der Rundholzeinkauf schnell, unkompliziert und kompetent über die Bühne geht, stehen den Lieferanten in jeder Region eigene Einkäufer zur Seite. Sie sind von der Holzernte bis zur Waldpflege professionelle Ansprechpartner mit Herz und Hirn.

    Die gewissenhafte und verlässliche Abnahme des Rohstoffes Holz ist so in allen Qualitäten und bei jeder Marktlage gewährleistet. Fichte, Tanne, Lärche und Kiefer werden zur Gänze aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern verarbeitet – von der Wurzel bis zum Wipfel!

    Know-how für den Klimaschutz

    Gelebte Nachhaltigkeit ist für HASSLACHER NORICA TIMBER nicht nur beim Rohstoff oberste Prämisse, sondern auch beim Einsatz von Energie. Deshalb ist HASSLACHER NORICA TIMBER stolz darauf, mehr Energie aus nachhaltigen erneuerbaren Quellen zu erzeugen, als in der Produktion verbraucht wird.

      Ein Baum von einem Unternehmen

      Diese Firma ist gewachsen: Aus der Wurzel eines bäuerlichen Familienunternehmens mit enger Verbundenheit zur Region wächst ein Stamm von verantwortungsbewussten Unternehmern, die Eigenständigkeit und Begeisterung für den Rohstoff Holz groß werden lassen. Teamarbeit, Mitarbeiterführung und Kommunikation bilden das Astwerk von HASSLACHER NORICA TIMBER, tragfähig sind die Leistungen und Innovationen. Diese Jahresringe können sich sehen lassen, die Verzweigungen zwischen Hochtechnologie und Handwerk ebenso.

      Hasslacher Standorte

      Informationen auf einem Blick

      From wood to wonders. Die Fachleute von HASSLACHER NORICA TIMBER haben die Antworten auf Ihre Fragen. Mit Sicherheit.

      Auf Holz klopfen

      Jahresringe zählen lernen, den Wurzeln auf den Grund gehen, hoch hinauf wollen, mit Leidenschaft an einer Karriere bauen: HASSLACHER NORICA TIMBER ist einer der größten Arbeitgeber in der Region Oberkärnten und beschäftigt europaweit an acht Standorten über 1.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen bietet Lehrlingsausbildung vom Holztechniker über den Metalltechniker, Elektrotechniker, bautechnischen Zeichner bis zum Industriekaufmann!

      Interne Workshops, ein Traineeprogramm, eine eigene Managementakademie und Lehre mit Matura fordern und fördern alle, die sich kopfüber in das Abenteuer Holzindustrie stürzen.

        Hasslacher Norica Timber, from wood to wonders

        Datenschutzerklärung

        für Kunden, Lieferanten und Bewerber

        Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ist uns ein wichtiges Anliegen. Diese Erklärung beschreibt, wie die HASSLACHER Gruppe („wir“) Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Diese Erklärung richtet sich zum einen an unsere bestehenden und ehemaligen Kunden, Interessenten und potentielle zukünftige Kunden, sowie ihre jeweiligen Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter. Zum anderen geben wir hier auch unseren Lieferanten und Bewerbern Auskunft, wie wir ihre Daten bei uns führen. 

         

        1. Zwecke der Datenverarbeitung

        1a.) Kunden, Interessenten und ihre Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter

        Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

        • zur Begründung, Verwaltung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung
        • zur Stärkung der bestehenden Kundenbeziehung bzw. zum Aufbau einer

        neuen Kundenbeziehung oder dem Herantreten an Interessenten, einschließlich der Information über aktuelle Rechtsentwicklungen und unser Marketing

        Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten bei Ihnen selbst erheben, ist die Bereitstellung Ihrer Daten grundsätzlich freiwillig. Allerdings können wir unseren Auftrag nicht oder nicht vollständig erfüllen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.

        1b.) Lieferanten

        Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Begründung, Verwaltung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung verarbeiten. Dies inkludiert die Archivierung Ihrer Rechnungs- belege in unserer Buchhaltungssoftware und die Speicherung aller für die Verbuchung und den Zahlungsverkehr notwendigen Daten.

        Ihre Daten verwenden wir nur zur Abwicklung des Vertrages, zur Beantwortung Ihrer Anfragen oder der Reklamation, zu Buchhaltungs- und Verrechnungszwecken und für die technische Administration. 

        1c.) Bewerber

        Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Prüfung Ihrer Bewerbung bei uns verarbeiten. Ein Profiling (automationsunterstützte Auswertung von Bewerbungsunterlagen) findet bei uns nicht statt.

         

        2. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

        2a.) Kunden, Interessenten und ihre Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter

        Wenn Sie unser Kunde sind, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, weil dies erforderlich ist, um den mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

        Wenn Sie ein Interessent bzw. potentiell zukünftiger Kunde sind, werden wir Ihre Kontaktdaten zum Zweck

        • der Direktwerbung über den Weg der Zusendung elektronischer Post oder
        • der telefonischen Kontaktaufnahme nur mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a
        • der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) verarbeiten.

        Im Übrigen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, die unter Punkt 1a. genannten Zwecke zu erreichen (Art. 6  Abs. 1 lit. f DSGVO).

        2b.) Lieferanten

        Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b der DSGVO (Vertragsanbahnung– und –erfüllung). Um den Vertrag als Ihr Kunde zu Ihrer vollständigen Zufriedenheit abwickeln zu können, müssen Ihre Daten von uns verarbeitet werden.

        2c.) Bewerber

        Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO (Einwilligung) zu.

         

        3. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

        3a.) Kunden, Interessenten und ihre Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter

        Soweit dies zu den unter Punkt 1 genannten Zwecken zwingend erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

        • Kunden, soweit es sich um Daten der Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter des jeweiligen Kunden handelt,
        • vom Kunden bestimmte sonstige Empfänger (z.B. Konzerngesellschaften des Kunden)
        • sowie im Anlassfall an Verwaltungsbehörden, Gerichte und Körperschaften

        des öffentlichen Rechtes

        Manche der oben genannten Empfänger können sich außerhalb der Europäischen Union befinden oder Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeiten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht jenem der Europäischen Union. Wir setzen daher Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau bieten.

        3b.) Lieferanten 

        Soweit dies zu den unter Punkt 1b genannten Zwecken erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

        • an für die von uns mit der Abwicklung des Zahlungsverkehrs beauftragten Banken
        • sowie im Anlassfall an Verwaltungsbehörden, Gerichte und Körperschaften

        des öffentlichen Rechtes

        3c.) Bewerber

        Die Übermittlung Ihrer Daten an Dritte ist nicht vorgesehen.

        3d.) Allgemein

        Wir übermitteln die Daten der Finanzbuchhaltung zum Zweck der Erstellung der Jahresabschlüsse an unseren Steuerberater als eigenständigen Verantwortlichen.

         

        4. Speicherdauer

        4a.) Kunden, Interessenten und ihre Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter 

        Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung im Rahmen derer wir Ihre Daten erhoben haben und darüber hinaus bis zum Ablauf der anwendbaren gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen, in Einzelfällen bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

        Soweit Sie ein Kunde, ehemaliger Kunden, Interessent bzw. potentiell zukünftiger Kunde oder eine Kontaktperson bei einer der Vorgenannten sind, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke des Marketings bis zu Ihrem Widerspruch oder dem Widerruf Ihrer Einwilligung, soweit die Marketingmaßnahme auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt.

        4b.) Lieferanten

        Die Löschung Ihrer Daten erfolgt, wenn Ihre Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich sind, oder wenn die Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig wird. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

        4c.) Bewerber

        Da für diverse Ansprüche von Bewerbern gemäß § 12 und § 15 GlBG (Gleichbehandlungsgesetz) bis zu 3-jährige Verjährungsfristen gelten, behalten wir uns vor Bewerbungsunterlagen bis maximal 3 Jahre bei uns zu speichern. Eine darüber hinausgehende Speicherung ist bei uns nicht vorgesehen und würde in Ausnahmefällen auch nur mit Ihrer Zustimmung erfolgen.

         

        5. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

        Sie sind unter anderem berechtigt zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten und Kopien dieser Daten zu erhalten, die Berichtigung, Ergänzung, oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für die Verarbeitung zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein Widerruf die Rechtsmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt, Datenübertragbarkeit zu verlangen, soweit Sie unser Kunde sind die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben. 

         

        6. Unsere Kontaktdaten

        Sollten Sie zu dieser Erklärung Fragen haben oder Anträge stellen wollen, wenden Sie sich bitte an uns:

        HASSLACHER Holding GmbH
        9751 Sachsenburg |  Feistritz 1 | AUSTRIA
        Tel: +43 4769 2249-0

        E-Mail:datenschutz@hasslacher.com

         

        Zusätzliche Informationen

        Cookies 

        Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Onlinepräsenz lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.05) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies und den Datenschutz. Quelle: https://www.compersus.com/de/datenschutz

        Google Analytics

        Dieses Angebot nutzt ebenfalls den Webanalysedienst Google Analytics, ein Programm der Google Inc. („Google, USA“). Die durch das Tracking erfassten Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Website werden auf einem Server von Google in den USA gespeichert. Durch eine sogenannte IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Somit ist der Standort Ihres Browsers lediglich regional zu ortbar, nicht aber ihrer Person. Google kann Besucherverhalten auswerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Auch weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen können so gegenüber dem Websitebetreiber erbracht werden.

        Facebook-Plugins (Like-Button)

        Auf dieser Website werden Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) eingesetzt. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Social-Sharing-Plugin eine Verbindung zwischen dem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch Information über das Nutzungsverhalten auf der Website. Durch Klicken des „Like-Buttons“ während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Der Betreiber dieser Website hat keine Möglichkeit des Zugriffs auf übermittelte Daten, sowie keine Kenntnis über deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

        Retargeting

        Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.