loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

Standort Malaya Vishera / Russland

HASSLACHER Gruppe unterzeichnet Absichtserklärung für Investitionsprojekt

Anlässlich des Staatsbesuches des russischen Präsidenten Putin am 5. Juni in Wien, unterzeichnet Christoph Kulterer als CEO der HASSLACHER Gruppe mit Andreij Nikitin  als Gouverneur der Region Novgorod die Absichtserklärung ein prioritäres Investitionsprojekt in Russland umzusetzen. Die HASSLACHER Gruppe beabsichtigt mit ihrem russischen Tochterunternehmen OOO HASSLACHERLES am Standort Malaya Vishera rund 1,5 Mrd. Rubel (20 Mio. Euro) in den Ausbau der Säge und die Weiterverarbeitung zu investieren.

Die HASSLACHERLES OOO betreibt neben den Aktivitäten im Forst und der Rundholzbeschaffung den Produktionsstandort Malaya Vishera mit einem Sägewerk, einem Hobelwerk und einer Pelletsproduktion. Der Einschnitt des russischen Sägewerks wird von derzeit 200.000 fm auf 400.000 fm erhöht. Zusätzlich sollen ca. 50.000 m³ Leimholzprodukte vor allem für den Export nach Übersee produziert werden.

Über die HASSLACHER Gruppe

Das im Jahr 1901 gegründete Familienunternehmen beschäftigt mehr als 1.500 Mitarbeiter. Mit acht Produktionsstandorten in Österreich, Deutschland, Slowenien und Russland zählt die HASSLACHER Gruppe zu den größten und führenden Holzindustrieunternehmen Europas und ist weltweit in den Bereichen Schnittholz, Brettschichtholz, Brettsperrholz und Konstruktionsvollholz als innovativer Lieferant für den modernen Holzbau tätig. Getreu dem Motto „From wood to wonders.“

 

Bild:
OOO HASSLACHERLES am Standort Malaya Vishera © HASSLACHER Gruppe

Top Aktuell

Neuigkeiten zu HASSLACHER NORICA TIMBER