loading
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

EnBW Ladestation

Lichtenau bei Chemnitz, Deutschland

© Endre Dulic
© Endre Dulic
© Endre Dulic

Für das EnBW HyperNetz wurde die HASSLACHER Gruppe mit zwei Pilotprojekten beauftragt: Errichtet wurden zwei baugleiche EnBW Schnellladeparks in Lichtenau bei Chemnitz sowie Nahetal bei Mainz. Besonders an diesen Projekten ist nicht nur die Dachkonstruktion aus Holz, sondern auch die umfassende Begleitung durch die HASSLACHER Gruppe über mehrere Gewerke hinweg.

Das Dach ist ca. 24 x 12 m groß und besteht aus Sparren, Pfetten und A-Böcken. Die Böcke wurden im Werk komplett vormontiert, einschließlich Brettsperrholzplatten mit Schraubpress-Verklebung und ca. 1,5 m langen, eingeklebten Gewindestangen zur Lastabtragung von den Querträgern. Zusätzlich mussten die Stahlteile der Stützenfüße millimetergenau vormontiert werden, sodass sie auf 16 einzeln eingegossene Bolzen auf der Baustelle installiert werden konnten. Die Querträger sind aus vier einzelnen CNC-bearbeiteten Balken blockverklebt.

Die Holzsparren wurden mit Aluminiumprofilen für die Photovoltaikanlage belegt. Die auf dem Dach des Ladeparks installierte PV-Anlage erzeugt direkt den Strom für die Infrastruktur des Ladeparks, überschüssiger Strom wird eingespeist. Der Ladepark verfügt über 16 überdachte HPC (High Power Charging)-Punkte sowie 8 weitere Stationen zum Laden der Elektroautos. Bei Bedarf kann der Ladepark in Zukunft auf 32 HPC-Ladepunkte mit einer Ladeleistung von je 400 Kilowatt erweitert werden.

HESS TIMBER war bei diesem Projekt für ein erweitertes Leistungsspektrum verantwortlich. Dazu gehörten neben der Holzkonstruktion auch die Photovoltaikanlage und deren Elektroinstallation sowie die Attikaverkleidung und die Lichtwerbung. Die HASSLACHER Gruppe lieferte je Schnellladepark rund 1 m³ Brettsperrholz, 21 m² Dreischichtplatten sowie 27 m³ Brettschichtholz.

Beteiligte Unternehmen der HASSLACHER Gruppe:

  • HESS Timber GmbH, Kleinheubach, DE
  • HASSLACHER Holzbausysteme GmbH, Hermagor, AT
  • NORITEC Holzindustrie GmbH, Stall, AT
  • GEMSON GmbH, Rangersdorf, AT
Projektinformation
Standort: Lichtenau bei Chemnitz, DE
Kunde: EnBW mobility+ AG & Co. KG
Statik und Konstruktion: HESS TIMBER GmbH
Bauherr: EnBW mobility+ AG & Co. KG
Baujahr: 2024
Verwendete Produkte: 27 m³ Brettschichtholz, 1 m³ Brettsperrholz, 21 m² Dreischichtplatten