loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

„Hände gut, alles gut“-Award

AUVA zeichnet Lehrlinge von HASSLACHER NORICA TIMBER aus

Bei einer Galaveranstaltung im Marx Palast in Wien wurden kürzlich die „Hände gut, alles gut“-Awards vergeben. In der Kategorie „Models of good practice“ wurden besondere Maßnahmen zur Vermeidung von Handverletzungen ausgezeichnet. Der Award erging an die HASSLACHER-NORICA-TIMBER-Gruppe.

HASSLACHER NORICA TIMBER führt einen jährlichen „Sicherheitstag“ für seine Lehrlinge durch. 2015 stand der Tag unter dem Motto „Hände gut, alles gut!“. Ziel war die bewusste Sensibilisierung der Lehrlinge für Arbeitssicherheit im Allgemeinen und im Speziellen für die Prävention von Handverletzungen.

Dabei wurden unter dem Projekttitel „FIT 4 HANDS“ alle Lehrlinge über die Kommunikationsplattform „WhatsApp“ vernetzt, um einerseits den Zusammenhalt der Lehrlinge aus verschiedenen Lehrberufen und an verschiedenen Standorten als Gruppe zu stärken. Andererseits wurde im Rahmen des Projekts auch der rasche Austausch über Sicherheitsthemen forciert. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und erarbeiten bereits nächste Projekte zum Thema Lehrlingssicherheit bei der Ausbildung“, so Judith Murauer, Leiterin Personal der HASSLACHER-NORICA-TIMBER-Gruppe.

Foto:
Bei der Verleihung in Wien: Gerwig Tiefnig (Sicherheitsbeauftragter bei HASSLACHER NORICA TIMBER) mit den Lehrlingen: Cornelia Seibald, Christina Kapeller, Fabio Schlaf, Patrik Kollmitzer, Farzudin Halilovic und Chrysanth Moser sowie Judith Murauer (Mitte, Leiterin Personal HASSLACHER NORICA TIMBER). Nicht am Foto: Lehrling Oliver Kröll

(c) AUVA/KK

Top Aktuell

Neuigkeiten zu HASSLACHER NORICA TIMBER