loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

Fuss- und Radwegbrücke

Schwanberg

Das Bauvorhaben wurde auf Grundlage eines ersten Entwurfes in Stahl bzw. Stahlbeton ausgeschrieben. Letztendlich wurde auf Initiative eines engagierten Mitarbeiters die Brücke als gedeckte Trogbrücke in Holzbauweise umgesetzt. Mehr als 26 m3 Lärchenholz (Brettschichtholz und Hobelware) flossen in dieses Projekt. Die Spannweite beträgt fast 20 m.

Projektinformation
Standort: Schwanberg in der Steiermark
Kunde: Zimmerei Holzbau Krasser
Architekt: Ing. Kurt Pfleger
Statik und Konstruktion: Ing. Kurt Pfleger
Bauherr: Marktgemeinde Schwanberg
Verwendete Produkte: Brettschichtholz in Sonderform der Holzart Lärche, Hobelware Lärche
Besonderheiten: Besonderes Augenmerk wurde auf den konstruktiven Holzschutz gelegt.