loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

HASSLACHER Gruppe

übernimmt die Gemson GmbH

Sachsenburg/Lainach - Die HASSLACHER Gruppe übernimmt die Gemson GmbH, welche vor über 20 Jahren von Michaela und Gerhard Göritzer in Lainach, Kärnten, als Einzelunternehmen gegründet wurde. Das Mölltaler Holzbauunternehmen ist heute national und international tätig, beschäftigt mittlerweile knapp 40 Mitarbeiter:innen und stellt mittels flexibler Fertigungsprozesse innovative Holzprodukte für Kunden in ganz Europa her.

Spezialist im Holzbau

„Die Gemson GmbH ist ein Familienbetrieb, in dem wir Innovationen vorantreiben und so Speziallösungen aus dem schönsten Werkstoff der Natur herstellen – dem  Holz. Wir sind führende Spezialistinnen und Spezialisten auf dem Gebiet „Holz in Form“ zu bringen.“, so Gerhard Göritzer, Geschäftsführer der Gemson GmbH. „Unser Familienbetrieb macht Klein- und Sonderserien, kleinteilige Platten und Rundsäulen mit engen Radien. Mittlerweile haben wir jedoch eine Größenordnung erreicht, in der auch eine industrielle Produktion möglich ist und so war der logische Schritt einer Festigung der Zusammenarbeit durch die Übernahme der HASSLACHER Gruppe gegeben. Wir freuen uns, dass wir nun weiter wachsen und die Synergien noch besser nutzen können.“

Innovationsschmiede

„Mit Gerhard Göritzer, der ja bereits unsere Standorte in Sachsenburg, Stall im Mölltal und auch in Magdeburg erfolgreich geleitet hat, sind wir auch seit Jahren unternehmerisch verbunden. Denn er hat vor über 20 Jahren aus eigener unternehmerischer Initiative und in Abstimmung mit uns Entwicklungen übernommen, die damals nicht in unser Portfolio passten.“, so Christoph Kulterer, CEO und Eigentümer der HASSLACHER Gruppe. „Mittlerweile hat sich die Gemson GmbH, die für uns immer eine Innovationsschmiede war, in Bereiche hineinentwickelt, welche auch in unsere Kernbereiche hineinpassen. Durch die Integration des Produktionsbereichs in unser Unternehmen können wir nun Themen, die dort begonnen wurden, gemeinsam in der HASSLACHER Gruppe umsetzen. Gerhard Göritzer bleibt verantwortlich für den Mass Timber Bereich, wo auch die Gemson als weiterer Produktionsstandort mit integriert und somit ein Teil der HASSLACHER Gruppe wird.“

Über die Gemson GmbH

Das im Jahr 2000 gegründete Familienunternehmen begann als Einzelunternehmen und entwickelte sich in über 20 Jahren mittels flexibler Fertigungsprozesse zu einem Innovationstreiber für maßgeschneiderte Holzprodukte mit Kunden in ganz Europa. Heute beschäftigt die Gemson GmbH rund 40 Mitarbeiter:innen am Standort in Rangersdorf im Kärntner Mölltal.

Über die HASSLACHER Gruppe

Die HASSLACHER Gruppe ist ein global agierender Innovationsführer im Bereich intelligenter und integrierter Systemlösungen für den modernen Holzbau. Das familiengeführte Unternehmen ist seit vielen Generationen mit Holz als wunderbar nachwachsendem Rohstoff verwurzelt und steht seit mehr als 120 Jahren für Pioniergeist, Leistung, Qualität, Langfristigkeit und gesellschaftliche Verantwortung.

Gemeinsam mit ihren 2.000 Mitarbeiter:innen produziert die HASSLACHER Gruppe für Europa und den weltweiten Markt innovative Produkte in den Bereichen Schnittholz, Hobelware, Brettschichtholz, Brettsperrholz und Konstruktionsvollholz für den modernen Holzbau. Getreu dem Motto „From wood to wonders.

Weitere Informationen:
gemson.at

Bild:
Christoph Kulterer (CEO & Eigentümer HASSLACHER Gruppe) und Gerhard Göritzer (Geschäftsführer MASS Timber GmbH, der HASSLACGHER Gruppe und Geschäftsführer der Gemson GbH) freuen sich über den Zusammenschluss beider Unternehmen.

Top Aktuell

Neuigkeiten zu HASSLACHER NORICA TIMBER