loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

"Challenge accepted"

Das waren die Lehrlingstage 2022

Die Lehrlingstage der HASSLACHER Gruppe sind jedes Jahr eine tolle Möglichkeit, um sich untereinander besser kennenzulernen, Spaß zu haben und auch einiges zu lernen. Heuer fand dieses Get-together im Camp Royal X in Seeboden am Millstätter See in Kärnten statt. Dabei trafen insgesamt 45 Lehrlinge von allen österreichischen Standorten und erstmalig auch vom Standort in Magdeburg, Deutschland aufeinander, um gemeinsam zwei Tage voller Sport, Action und Spaß zu verbringen.

Begrüßt und in Empfang genommen wurde der HASSLACHER-Nachwuchs von Judith Murauer (Leiterin des Personalmanagements). Anschließend übernahmen Martin Walasch (Ausbilder am Standort in Sachsenburg) und Georg Kerschbaumer (Ausbilder am Standort in Preding), die die Lehrlinge vor Ort betreuten. Die gesamte Organisation der Lehrlingstage erfolgte durch Elisabeth Aschbacher (Assistenz des Personalmanagements) unter der Leitung von Judith Murauer.
Nach dem Beziehen der Zimmer freuten sich unsere Lehrlinge über ein vielfältiges Programm, das bei herrlichem Sommerwetter Workshops, Unternehmungen und Challenges am wunderschönen Millstätter See bot.

So stand gleich zu Beginn des Anreisetages ein Volleyball-Turnier am Programm, wobei sich das schnellste Team eine lustige Fahrt mit den Ringos erspielte. Nach der Mittagspause hieß es dann ab ins kühle Nass. Bei der Water-Challenge - ein Triathlon aus Stand-up-Paddeln, Kajaking und Tretbootfahren - wurde die Geschicklichkeit der Jugend auf die Probe gestellt, wobei auch hier für das Gewinnerteam eine Fahrt mit den Ringos winkte. Nach einem ausgedehnten Abendessen, bei welchem auch Stefan Schmölzer (Zentralbetriebsrat österr. Standorte) sowie Michael Fercher (Lehrlingsbeauftragter der HASSLACHER Gruppe), Lucas Ebner (ehemaliger Lehrling/Empfang Sachsenburg) und Katharina Egger (Assistentin Kommunikation) dazu stießen, hieß es dann „auf die Minigolfplätze, fertig, los“.

Am folgenden Tag war Konzentration angesagt. Sicherheit wird in der HASSLACHER Gruppe großgeschrieben, deshalb hielt unser Sicherheitsbeauftragter Günther Dabernig zusammen mit Frau Mag. Senoner von der AUVA einen Kurzvortrag zu sicherheitstechnischen sowie gesundheitlichen Themen.

Im Anschluss folgte ein Workshop bzgl. Videobotschaften für und mit Lehrlingen sowie Videoerstellung mit dem Handy mit Ruth M. Büchlmann (Leitung Kommunikation) und Kathi Schindler (Projektmanagement).
Spielerisch wurden gemeinsam Content-Ideen für einen TikTok-Kanal der HASSLACHER Gruppe erarbeitet. Danach war es an der Zeit, dass die Jugendlichen selbst vor die Kamera traten. In kurzen Videosequenzen stellten sie sich, ihre Lehre und die Vorteile der HASSLACHER Gruppe als Arbeitgeber vor.

Wir freuen uns sehr, dass trotz steigender Corona-Zahlen eine reibungslose Durchführung der HASSLACHER Lehrlingstage möglich war und so der Kontakt zwischen den Lehrlingen der verschiedenen Standorte vertieft werden konnte. Wir tüfteln bereits am Programm für das nächste Jahr.

Bilder: © HASSLACHER Gruppe

Top Aktuell

Neuigkeiten zu HASSLACHER NORICA TIMBER