loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

T3 Atlanta

Atlanta USA

© StructureCraft
© StructureCraft
© StructureCraft
© StructureCraft
© StructureCraft
© StructureCraft

Das 7-stöckige T3 West Midtown-Projekt in Atlanta ist mit seiner Fläche von 20.000 m² eines der größten Massivholzgebäude in den USA und das zweite T3-Bürogebäude für den Entwickler Hines, eine globale Immobilieninvestitions-, Entwicklungs- und Verwaltungsfirma in Privatbesitz. T3 steht dabei für die drei englischen Begriffe Begriffe "timber", "transit" und "technology". Das Bausystem bestehend aus Brettschichtholz-Stützen und -Trägern wurde an den Standorten der HASSLACHER Gruppe in Kleinheubach, Sachsenburg und Hermagor produziert und mit rund 10 to Stahlteilen versehen. Der erste T3 in Minneapolis wurde 2016 fertiggestellt und zeigte, dass Holz durch effizientes Design und Konstruktion in großen gewerblichen Büroräumen wettbewerbsfähig eingesetzt werden kann.

Projektinformation
Standort: Atlanta USA
Kunde: StructureCraft
Architekt: HPA / DLR Group
Statik und Konstruktion StructureCraft
Bauherr: Hines
Baujahr: 2019
Verwendete Produkte: HASSLACHER BauBuche GL75, Brettschichtholz, Verbundbauteile aus Brettschichtholz