loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

Grosvenor Square London - Empfangshalle

London, Vereinigtes Königreich

© Mark Hazeldine
© Mark Hazeldine

Im Londoner Stadtteil Mayfair, der an den Hyde Park grenzt und unweit des Buckingham Palace liegt, entstand in den Jahren 2018 bis 2021 eine Wand- und Deckenverkleidung der besonderen Art. Die freigeformten hybriden Brettschichtholzbauteile veredeln das Interieur einer Empfangshalle (Arrivals Court) des geschichtsträchtigen Gebäudes in der Grosvenor Street. Der Kern der Bauteile besteht aus herkömmlichem Brettschichtholz der Holzart Fichte und lediglich die äußere, im eingebauten Zustand sichtbare Ummantelung, wurde aus edlem Walnuss-Holz gefertigt. Die Konstruktion besticht durch eine einzigartige Optik und verleiht dem Interieur ein elegantes und sehr hochwertiges Gesamtbild. Der hybride Brettschichholzaufbau wurde durch eine spezielle Produktionstechnologie realisiert. Dieses Verfahren konnte in den vergangenen Jahren bereits bei verschiedenen Projekten erfolgreich angewendet werden. Das Besondere ist, dass der hybride Aufbau auch freigeformte, dreidimensionale Bauteile erlaubt und daher besonders im Interieur-Bereich bei Architekten und Planern großen Anklang findet. Zudem ist nahezu jede Holzart als Oberfläche einsetzbar.

Projektinformation
Standort: London, Vereinigtes Königreich
Kunde: Lodha UK
Architekt: EPR architects
Generalunternehmer: TMJ Interiors
Baujahr: 2018-2021
Verwendete Produkte: 14m³ Brettschichtholz-Hybrid-Sonderbauteile, Fichte und Walnuss