loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

Innovation in Sachen Brettschichtholz

ETA für HASSLACHER Brettschichtholz Birke

Nach jahrelanger, intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit konnte erstmalig eine Europäische Technische Bewertung für Brettschichtholz aus Laubholz Birke durch die HASSLACHER Gruppe erfolgreich umgesetzt werden. Brettschichtholz der Holzart Birke zeichnet sich durch eine unvergleichliche Optik und hohe mechanische Eigenschaften aus. Weit gespannte Tragwerke bzw. Trägersysteme sind bei gleichzeitig hohen Ansprüchen an die Ästhetik umsetzbar. Durch die hohen mechanischen Eigenschaften ist eine ausgesprochen wirtschaftliche Bauweise möglich und die relativ hohe Rohdichte sowie die Struktur der Holzart Birke sorgt für hohe Festigkeiten der Verbindungsmittel.

ETA-190031 Brettschichtholz HASSLACHER GLT Birch

Vorteile

  • Unvergleichliche, ansprechende Optik
  • Schlanke Trägerdimensionen
  • Bis zu 100 % höhere mechanische
  • Eigenschaften als Fichte
  • Volumenersparnis in der Konstruktion

Anwendungsgebiete

  • Träger und Trägersysteme
  • Bei hoher Querdruckbeanspruchung
  • Ingenieurholzkonstruktionen mit großen
  • Spannweiten und hohen Belastungen
  • Fachwerkkonstruktionen

Oberfläche

  • Qualität: Birke mit Braunkern

Produktnorm

Europäische Technische Bewertung ETA-19/0031

Verklebung

MUF-Klebstoffsystem
Klebstofftyp 1 nach EN 301/302

Holzfeuchtigkeit

11 % ± 2 %

Brandverhalten

D-s2, d0

Brandwiderstand

0,55 mm/min nach EN 1995-1-2

Maßtoleranzen

entsprechend EN 14080

Nutzungsklasse

Nutzungsklasse 1 und 2 nach EN 1995-1-1

Die HASSLACHER Gruppe als Komplettanbieter
Als Komplettanbieter für den modernen Holzbau überzeugt die HASSLACHER Gruppe ihre Kunden weltweit mit einer großen Produktvielfalt, die von Brettschichtholz, Brettsperrholz, Konstruktionsvollholz bis hin zu Sonderbauteilen reicht. Dabei stehen die Entwicklung innovativer Lösungen für moderne Produkte, die effiziente Produktion und die optimierte Logistik im Vordergrund. Das im Jahr 1901 gegründete Familienunternehmen beschäftigt mehr als 1.800 Mitarbeiter an acht Produktionsstandorten in Österreich, Deutschland, Slowenien und Russland. Mit den Standorten Sachsenburg im Süden von Österreich und Magdeburg im Norden von Deutschland hat die HASSLACHER Gruppe die Möglichkeit, ihre Kunden sowohl in ganz Europa als auch weltweit wesentlich flexibler bedienen und logistisch bestens erreichen zu können. Ganz nach ihrem Motto „From wood to wonders.“

Bilder: © HASSLACHER Gruppe | Jost Bayer

Top Aktuell

Neuigkeiten zu HASSLACHER NORICA TIMBER