loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

Österreichischer Solarpreis 2015 an HASSLACHER NORICA TIMBER

In der Kategorie „Industrielle, kommerzielle oder landwirtschaftliche Betriebe“ wurde HASSLACHER NORICA TIMBER jetzt der Österreichische Solarpreis 2015 verliehen. Die Verleihung fand an der Höheren Technischen Bundeslehranstalt (HTBLA) in Karlstein statt.

Im Jahr 2015 wurde an den Standorten in Sachsenburg (Firmenzentrale) und im steirischen Preding jeweils eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. „Mit der zusätzlichen Installierung der Photovoltaikanlage wird bereits mehr Energie aus nachhaltigen Quellen erzeugt, als verbraucht wird“, erklärt HASSLACHER-NORICA-TIMBER-Eigentümer und CEO Christoph Kulterer.

Durch diese Anlage werden ca. 1.400 Tonnen CO2 pro Jahr im Vergleich zu konventionellen Energieträgern eingespart.  Am Sachsenburger Firmenstandort wurden rund 13.600 m2 Solarmodule verlegt. In Preding eine Fläche von rund 6.600 m2.

Die Leistung der Anlage in Sachsenburg beträgt rund 2,1 Megawatt, jene in Preding kommt auf rund ein Megawatt. Nicht nur bei der Energieerzeugung, sondern auch im Verbrauch und im Produktionsablauf setzt HASSLACHER NORICA TIMBER sukzessive auf E-Mobilität. Bei Neuanschaffungen von Staplern oder Pkw wird immer auch der Einsatz von elektrobetriebenen Fahrzeugen geprüft.

Top Aktuell

Neuigkeiten zu HASSLACHER NORICA TIMBER