loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

Red Bull F1 Energy Station

Barcelona, Monaco, Spielberg, Silverstone, Hockenheim, Budapest, Spa, Monza

© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter
© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter
© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter
© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter
© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter
© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter
© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter
© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter
© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter
© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter
© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter
© Red Bull Content Pool | Andreas Aufschnaiter

"Mit der Red Bull Racing F1 Teams Hospitality 2019 entstand ein neues Motorhome für Aston Martin Red Bull Racing und Scuderia Toro Rosso. Die drei Geschoße des Gebäudes weisen eine Nutzfläche von 1.200 m² auf und wurden in lediglich 7 Monaten geplant und gefertigt. Die Besonderheit ist, dass dieses Bauwerk mittels 25 Personen, zwei Kränen und zwei Hubsteigern in nur 32 Stunden an jedem Rennstopp in Europa montiert werden kann. Die HASSLACHER Gruppe lieferte 260 m³ Brettsperrholz in beidseitig Exzellentqualität in Eiche, diese diente gleichzeitig als Bodenbelag, und Lärche, diese diente als fertige Deckenuntersicht sowie 300 m³ Brettschichtholz der Holzart Lärche und Fichte und rund 2.000 m² ThermoDiele in Esche für die großzügigen Terrassenbereiche."

Projektinformation
Kunde: Holzbau Saurer GmbH
Architekt/Planer: Claudio Hatz
Statik und Konstruktion: Kurt Pock
Baujahr: 2019
Verwendete Produkte: 260 m³ Brettsperrholz beidseitig Exzellentoberfläche in Eiche und Lärche; 300 m³ Brettschichtholz in Lärche Sichtqualität und Fichte; 2.000 m² ThermoDiele Esche.