loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

Nationalparkzentrum Schwarzwald

Ruhestein, Baden-Würrtemberg, Deutschland

© HASSLACHER Gruppe | ZÜBLIN Timber | Achim Birnbaum
© HASSLACHER Gruppe | ZÜBLIN Timber | Achim Birnbaum
© HASSLACHER Gruppe | ZÜBLIN Timber | Achim Birnbaum
© HASSLACHER Gruppe | ZÜBLIN Timber | Achim Birnbaum
© HASSLACHER Gruppe | ZÜBLIN Timber | Achim Birnbaum
© HASSLACHER Gruppe | ZÜBLIN Timber | Achim Birnbaum
© HASSLACHER Gruppe | ZÜBLIN Timber | Achim Birnbaum

In den Jahren 2015 bis 2020 entstand am Ruhestein (Baden-Württemberg, Deutschland) auf 915 m Seehöhe das neue Nationalparkzentrum (NPLZ) des Nationalparks Schwarzwald. Inmitten des für die Region typischen Weißtannenbestandes bilden in Summe acht bis zu 65 m lange, röhrenartige Boxen die einzigartige Form des Gebäudes in Hanglage und erinnern dabei selbst an umgefallene, übereinanderliegende Bäume.

Teile der komplexen Tragstruktur sind dabei bewusst sichtbar ausgeführt, wie etwa die BauBuche-Fachwerkträger, welche am Standort der HASSLACHER Gruppe in Kleinheubach produziert wurden. Die Anschlüsse der BauBuche-Diagonalen an die Ober- und Untergurte des Fachwerkes erfolgte mit eingeschlitzten Stahlblechen und Stabdübeln. Aufgrund der Gebäudelage in der Erdbebenzone 1 wurde das Tragwerk an den besonders hoch beanspruchten Stellen aus BauBuche- und Stahlzug-Diagonalen mit einer zusätzlichen gegenläufigen Anordnung von Diagonalen zur Aussteifung ausgeführt, um dadurch weniger anfällig gegenüber den Erdbebeneinwirkungen zu sein.

Das optische Highlight des Nationalparkzentrums ist der sogenannte „Skywalk“, ein nicht überdachter Steg, welcher das Besucherzentrum mit dem schräg geneigten 35 m hohen Aussichtsturm verbindet und den Besuchern einen spektakulären Blick in das darunterliegende Murgtal bietet.

Projektinformation
Standort: Ruhestein, Baden-Würrtemberg, Deutschland
Kunde: ZÜBLIN Timber GmbH
Architekt: sturm und wartzeck GmbH
Statik und Konstruktion: schlaich bergermann partner
Bauherr: Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Pforzheim
Baujahr: 2015 - 2020
Verwendete Produkte: HASSLACHER BauBuche
Besonderheiten: Hochleistungs-Fachwerkträger aus HASSLACHER BauBuche