loading
From wood to wonders
HASSLACHER NORICA TIMBER, from wood to wonders

HASSLACHER Gruppe strukturiert das Geschäftsfeld Holzbausysteme neu


Das Geschäftsfeld Holzbausysteme der HASSLACHER Gruppe umfasst die Produktion von massiven, verleimten Holzbauprodukten wie Brettschichtholz, Balkenschichtholz, Brettsperrholz und Sonderbauteile, das Projektgeschäft sowie die Entwicklung und Produktion von Systemlösungen für den Holzbau.

Unter der neuen Struktur werden die bereits bisher bestehenden Teilgesellschaften der HASSLACHER Gruppe, die NORITEC Holzindustrie GmbH, NORDLAM GmbH, HASSLACHER Holzbausysteme GmbH, HASSLACHER Holzbauteile GmbH und die HESS TIMBER GmbH zusammengefasst. In Summe werden im Geschäftsfeld Holzbausysteme künftig über 500.000 m³ verleimte Massivholzbauprodukte produziert.

Mit 1. Mai 2021 verstärkt auch Arthur Walch das Führungsteam der HASSLACHER Gruppe und wird gemeinsam mit Gerhard Göritzer das Geschäftsfeld Holzbausysteme leiten, wo er für die Bereiche Engineering und den Vertrieb der Systembauteile verantwortlich ist.

Der gebürtige Oberösterreicher studierte Betriebswirtschaft und verfügt über eine langjährige, fachspezifische Berufserfahrung im Bereich Massivholzprojekte.

Für die Bereiche Produktion und Technik ist weiterhin Gerhard Göritzer verantwortlich, der schon seit zwanzig Jahren für den Aufbau des Geschäftsfeldes in der HASSLACHER Gruppe tätig ist.

Über die HASSLACHER Gruppe
Das im Jahr 1901 gegründete Familienunternehmen beschäftigt mehr als 1.800 Mitarbeiter. Mit acht Produktionsstandorten in Österreich, Deutschland, Slowenien und Russland zählt die HASSLACHER Gruppe zu den größten und führenden Holzindustrieunternehmen Europas und ist Weltmarktführer im Bereich Brettschichtholzerzeugung. Die HASSLACHER Gruppe ist weltweit in den Bereichen Schnittholz, Brettschichtholz, Brettsperrholz und Konstruktionsvollholz als innovativer Lieferant für den modernen Holzbau tätig. Getreu dem Motto „From wood to wonders.“

Top Aktuell

Neuigkeiten zu HASSLACHER NORICA TIMBER